• Großes Sortiment auf Lager
  • Qualitätsprodukte
  • Wettbewerbsfähige Preise
  • Schnelle Lieferung
  • Persönliche Beratung
  • Mehr als 35 Jahre Erfahrung
  • Private Label möglich

Automobilindustrie

Die Automobilindustrie ist vielen Trends und Entwicklungen ausgesetzt. Unabhängig davon, ob es sich um autonomes oder elektrisches Fahren handelt, steht der gesamte Sektor vor großen Herausforderungen. Das Befestigen, Anschließen, Isolieren, Führen und Schützen von Kabeln und anderen Gegenständen wird auch in Zukunft für die Automobilbranche von Bedeutung sein. Von allen Teilen wird eine hohe Zuverlässigkeit und Haltbarkeit erwartet.

Warum WKK?

Wir möchten den Kauf und die Anwendung von Befestigungsmaterialien so effizient wie möglich gestalten. Dies führt letztendlich zu strukturellen Kosteneinsparungen und einer langfristigen Zusammenarbeit. Möchten Sie mehr über unser Angebot erfahren? Schauen Sie sich unsere Webseite an: „Warum WKK?“

Wir konzentrieren uns auf:

  • Reduzierung des Gewichts der Artikel
  • Die Lieferung von intelligenten Artikeln, die die (De-)Montagezeit optimieren
  • Lieferung von Artikeln, die zuverlässig und langlebig sind

Zertifizierungen

Zuverlässigkeit und Langlebigkeit sind für die Automobilindustrie von wesentlicher Bedeutung. Wir finden es daher sehr wichtig, der Qualitätskontrolle und Verbesserung unserer Produkte, Dienstleistungen und Mitarbeiter viel Zeit und Aufmerksamkeit zu widmen. Das Ergebnis dieser Richtlinie macht uns zu einem ISO 9001-zertifizierten Unternehmen.

Unsere Tochtergesellschaft WKK Automotive ist zusätzlich IATF 16949 zertifiziert. Die IATF 16949 ist für alle Unternehmen in der Automobilzulieferkette relevant: von kleinen Herstellern bis hin zu multinationalen Unternehmen mit mehreren Standorten auf der ganzen Welt. IATF 16949 ist eine technische ISO-Spezifikation, die auf die Entwicklung eines Qualitätsmanagementsystems abzielt, das eine kontinuierliche Verbesserung gewährleistet, wobei der Schwerpunkt auf der Vermeidung von Ausfällen und der Reduzierung von Abweichungen und Verschwendung in der Automobilzulieferkette und -produktion liegt.

Unsere Produkte werden unter anderem von folgenden Automarken verwendet:


Die Norm gilt jedoch nur für Standorte, an denen Produktions- oder Serviceteile für den Originalhersteller (OEM) hergestellt werden. Unternehmen, die in die Automobilindustrie eintreten möchten, müssen warten, bis sie auf die Liste der potenziellen Lieferanten eines Kunden in der Automobilindustrie gesetzt werden, bevor sie zertifiziert werden können.

Auf den Produktseiten können Sie pro Produkt sehen, welche Zertifikate erhalten wurden. So wissen Sie genau, was Sie von uns und unseren Produkten erwarten können.