• Großes Sortiment auf Lager
  • Qualitätsprodukte
  • Wettbewerbsfähige Preise
  • Schnelle Lieferung
  • Persönliche Beratung
  • Mehr als 35 Jahre Erfahrung
  • Private Label möglich

Edelstahlkabelbinder

Edelstahlkabelbinder sind ideal für extreme Anwendungen, z.B. Situationen, die eine sehr hohe Zugfestigkeit, hohe Wärmebeständigkeit und / oder ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit erfordern. In diesen Szenarien ist eine lange Produktlebensdauer der Kabelbinder erforderlich. Edelstahlkabelbinder werden daher häufig im Schiffbau, Offshore-, Flugzeugbau-, Eisenbahnbau-, Bergbau-, (Petro-) Chemie- und der Lebensmittelindustrie eingesetzt.

Edelstahlkabelbinder: die verschiedenen Stahlqualitätsklassen

WKK liefert Kabelbinder aus Edelstahl in zwei verschiedenen Edelstahlqualitäten: AISI 304 und AISI 316L. Welche Edelstahlqualität Sie benötigen, hängt von der beabsichtigten Anwendung ab. Nachfolgend können Sie die Unterschiede zwischen den beiden Edelstahl-Materialqualitäten ablesen:

AISI 304
AISI 304 ist das Arbeitstier unter dem Edelstahl: Diese Qualitätsklasse ist die am häufigsten verwendete Edelstahlklasse und findet häufig Eingang in den täglichen Gebrauch. Die Legierung hat günstige Eigenschaften aufgrund guter Korrosionsbeständigkeit und ausgezeichneter Formbarkeit sowie sehr guter Schweißbarkeit.

AISI 316L
Die Qualität 304 weist eine hervorragende Korrosionsbeständigkeit auf, ist jedoch empfindlich gegenüber Chloriden und Säuren. Im Allgemeinen wird AISI 304 hauptsächlich für Innenanwendungen verwendet. In einigen Fällen kann AISI 304 auch für Außenanwendungen verwendet werden, jedoch sollten aggressive Umgebungen berücksichtigt und vermieden werden. Wenn eine hervorragende Korrosionsbeständigkeit erforderlich ist (aufgrund von Witterungseinflüssen / Säure / Salz / Industrie), bietet AISI 316L eine gute Lösung. Diese Materialqualität ist beständiger gegen Chloride, Säuren und Meerwasser.

Erhältlich mit und ohne Beschichtung

WKK liefert Metallkabelbinder mit und ohne Polyesterbeschichtung. Diese Beschichtung ist erforderlich, wenn ein hervorragender Kabelschutz erforderlich ist und minimiert das Verletzungsrisiko bei der Installation.

 

Verschluss- und Kabelbinderarten

Alle Arten von Edelstahlkabelbindern sind mit einem Kugelverschluss erhältlich. Der Kugelverschluss ist ein starker und einfacher Verriegelungsmechanismus, der einfach zu bedienen ist. Dies macht es zum perfekten Verschluss für Kabelbinder aus Edelstahl, bei denen Zuverlässigkeit und Haltbarkeit entscheidend sind.

Andere Materialoptionen für Kabelbinder

Neben Kabelbindern aus Edelstahl liefert WKK auch Kabelbinder aus Kunststoff und detektierbare Kabelbinder. Kunststoffkabelbinder eignen sich für viele Standard- und Semi-Professionelle-Anwendungen. Abhängig von der gewählten Materialqualität haben Sie die Möglichkeit, die Wärme- und Chemikalienbeständigkeit durch Auswahl eines anderen Kabelbindertyps zu erhöhen. Sie können auch aus mehreren Verschlüssen auswählen, z. B. wiederverwendbaren Kabelbindern oder weiteren Kabelbindertypen. Detektierbare Kabelbinder werden in Situationen eingesetzt, in denen die Lebensmittelsicherheit im Produktionsprozess gewährleistet sein muss.

Zubehör für Edelstahlkabelbinder

WKK bietet zwei ergonomische, hochwertige Zangen für Edelstahlkabelbinder an. Wir bieten auch Kabelbindersockel, -dübel und Lagerregale an. Diese sind jedoch nur für Kunststoffkabelbinder geeignet.

Möchten Sie mehr über unsere Kabelbinder erfahren?

Als größter Importeur und Vertreiber in Europa hat WKK viel Erfahrung im Bereich Kabelbinder gesammelt. Daher sind wir mit den Anforderungen und Fragen vieler Branchen vertraut. Suchen Sie Kabelbinder? Und wissen Sie nicht genau, welcher Kabelbinder für Ihre vorgesehene Anwendung geeignet ist? Dann wenden Sie sich an einen unserer Berater. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

4 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren

4 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren